Reinigung von über 180 Nistkästen in der Gemarkung Hassenhausen

Dienstag, 26.02.13: Willi Findt kümmert sich seit Jahren um Nisthilfen aller Art

Seit mehr als 30 Jahren kümmert sich Willi Findt aus Hassenhausen um die Vogelwelt rund um Hassenhausen. Er ist ein Pionier des Vogelschutzes. In mühsamer Eigenarbeit hat er in seiner heimischen Werkstatt über Jahre Nisthilfen aller Art für Meisen, Hausrotschwänze und Mehlschwalben angefertigt. Rund um Hassenhausen hat er mehr als 180 Nistkästen aufgehängt. Die werden jährlich von ihm kontrolliert und gereinigt. Ihm ist es auch zu verdanken, dass es in Hassenhausen viele Häuser mit Mehlschwalbennestern gibt. Er selbst beherbergt eine große Kolonie an seinem Haus, weshalb er auch mit der Plakette des NABU "Schwalbenfreundliches Haus" ausgezeichnet wurde. 

In diesem Jahr hat der NABU ihn erstmalig bei den Reinigungsarbeiten unterstützt, was auch in Zukunft geschehen soll.

Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr zur NAJU Fronhausen