Aktionen 2019

Aktionen aus den vorangegangenen Jahren finden sich in dem jeweiligen Jahresarchiv rechts - einfach anklicken!

Neuer Storchenmast steht und wird von Peer und Wiebke besetzt!

Nach der gestrigen Katastrophe hat sich heute alles zum Guten gewendet. Der gestern vorbereitete Mast mit montiertem Nest wurde heute Nachmittag (05.03.19) aufgestellt und nach ersten skeptischen Begutachtungsflügen durch das ansässige Paar um 18:30 Uhr dann auch besetzt! Vermutlich zum Nächtigen, aber die Chancen stehen nicht schlecht, dass er auch als Brutmast genutzt werden wird.

mehr!

 

_______________________________________________________________________________________________

Hilfe für die aufrechte Weißmiere!

Am 02. Februar trafen wir uns mit einer schlagkräftigen Truppe in Oberwalgern, um auf einer Wiese Büsche und Sträucher zu entfernen, die einen der letzten Standorte der sehr seltenen Aufrechten Weißmiere (Moenchia erecta) drohten zu überwuchern. Unter Anleitung des zuständigen Botanikers, Herrn Neckermann, und der UNB (vertreten durch Frau El-Sawaf), wurden mit Astscheren, Motorsägen und Schleppern mit Frontladern im Laufe des vormittags der gesamte Hang von größeren und kleineren Gehölzen befreit, so dass die seltene Pflanze wieder gute Wuchsbedingungen dort vorfinden sollte. mehr!

_____________________________________________________________________________________________

Entbuschungsmaßnahme im NSG Kehnaer Trift!

Nach einem Anruf des Forstamtes Kirchhain, ob wir in der Lage seien, kurzfristig eine Entbuschungsmaßnahme im NSG Kehnaer Trift vorzunehmen, dauerte es nicht lange und wir hatten eine schlagkräftige Truppe beisammen. Mit zwei Freischneidern, Astscheren, Rechen und Gabeln rückten wir Schlehen und Ginster auf dem Pelz. Eine recht mühsame Arbeit, aber wir es innerhalb von gut 3,5 Stunden geschafft, die gesamten Fläche von den Aufwuchs zu befreien und das Schnittgut abzuräumen.

mehr