Willkommen beim NABU Fronhausen/Lahn e.V.

Für Mensch und Natur!

Der NABU Fronhausen/Lahn e.V. möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Auch in der Gemeinde Fronhausen gibt es eine Vielzahl an erhaltenswerten Landschaftsstrukturen und schützenswerten Tier- und Pflanzenarten. Diesen Naturraum zu erhalten und weiter zu entwickeln hat sich unsere Gruppe zum Ziel gesetzt.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

Erfahren Sie mehr über uns!

________________________________________________________________________

Einladung zum Aprilstammtisch!

Liebe Naturfreunde, unser nächster Stammtisch findet am Dienstag, den 02. April 2019 ab 19:30 Uhr in der Gaststätte "Zum Adler" in Fronhausen statt. Alle am Naturschutz interessierten Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich dazu eingeladen!

 

 

 

 

Neuer Storchenmast steht und wird von Peer und Wiebke besetzt!

Nach der gestrigen Katastrophe hat sich heute alles zum Guten gewendet. Der gestern vorbereitete Mast mit montiertem Nest wurde heute Nachmittag (05.03.19) aufgestellt und nach ersten skeptischen Begutachtungsflügen durch das ansässige Paar um 18:30 Uhr dann auch besetzt! Vermutlich zum Nächtigen, aber die Chancen stehen nicht schlecht, dass er auch als Brutmast genutzt werden wird.

mehr!

 

 

 

 

Aktion Sauberhafte Landschaft!

Am 06. April wird unsere NABU Gruppe an der Aktion "Sauberhafte Landschaft" teilnehmen und die Feldflur rund um Oberwalgern von Müll und Unrat befreien. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich an der Aktion beteiligen und mithelfen. Treffpunkt ist am Samstag, den 06. April um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Oberwalgern. Greifzangen, Handschuhe und Müllsäcke werden vor Ort gestellt!