Beobachtungen Juli 2015

Stefan Wagner (Donnerstag, 02 Juli 2015 06:48)

Hallo,

bis gestern war im Fronhäuser Ried die Nilgansfamilie mit 10 Pulli noch komplett. Über Nacht sind dann aber 8 Pulli verschwunden. Heute morgen nur noch das Elternpaar mit 2 Pulli anwesend.

Außerdem waren dort gestern und heute folgende Vogelarten anzutreffen:

18 Kiebitze
1 Bruchwasserläufer
1 Waldwasserläufer
3 K1 Wiesenschafstelze
Mind. 12 Hohltauben
Unsere 5 Weißstörche
Bis zu 5 Graureiher
2 Turmfalken
Einige Bachstelzen, auch viele Jungvögel
Rauch- und Mehlschwalbe sowie Mauersegler Wasser trinkend und Insekten jagend

Auch mind. 4 Feldhasen im Gebiet.

Liebe Grüße
Stefan


  • #2

Carsten Busse (Montag, 06 Juli 2015 21:49)

Hallo,
 an der Sichertshäuser Lahnbrücke konnte ich heute im Baum mit der Brutröhre 4 Steinkäutze, darvon 3 flügge Junge in offensichtlich guter Verfassung, beobachten.
Liebe Grüße,
Carsten


  • #3

Miriam Wagner (Donnerstag, 09 Juli 2015 14:09)

Gerade bekam ich einen Anruf von meiner ehemaligen Hebamme, welche von zwei kopulierenden Weißstorchen auf unserem Nest berichtete - verspätete Frühlingsgefühle ;-)
Kurz darauf seien drei über Hachborn gekreist.


Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr zur NAJU Fronhausen