Beobachtungen Mai 2015

Daniela Schwarzer (Sonntag, 03 Mai 2015 20:07)

19.04.: vor meinem Abstecher zum Pflanzmarkt noch schöne Beobachtungen am "Martinsweiher" Niederwalgern gemacht:
 Löffelenten
Reiherenten
1,1 Schwäne - und 1,1 Schwäne bei der Paarung auf der Parallna
Goldammern
Grünfinken
Kohl- u. Blaumeisen
Sperling
Graugänse
Blässhühner
1 Teichrohrsänger
Turmfalke
Brütender Storch
Stockenten
1 Grünschenkel
4 Graureiher
nachmittags noch 1 Reh am alten Schuttplatz

21.04.: 2x Rehwild im Wald, Buchfinken, Amseln mit Revierkämpfen, Kohlmeisen und Eichelhäher.

02.05.: Elstern mit Nest in der Nachbarschaft; Buntspecht sowie Rabenkrähe



  • #2

Miriam Wagner (Mittwoch, 06 Mai 2015 21:16)

Hallo :-)

Heute Vormittag wurde ich IN einem Edeka Markt unterhalb der Amöneburg von einem Sperling begrüßt, welcher wohl schon den ganzen Morgen das Team auf Trapp hält.

Auf dem Rückweg entdeckte ich auf einem Acker einen Kiebitz!!!
Und über der Wiese gegenüber kreiste ein Weißtorch.

Gegenüber der Ebsdorfer Einfahrt schritt ein Graureiher durchs Wasser und gegenüber Heskem von weitem 2 Nilgänse und drei Schwäne am Teich (Tümpel?).

Liebe Grüße aus dem Grund,
Miriam
LG


  • #3

Carsten Busse (Donnerstag, 07 Mai 2015 20:39)

Hallo,
auf einer Pirschfahrt konnte ich Heute im Tiefenbachtal bei Sichertshausen 3 Reviere des Neuntöters zählen.
Außerdem ein einige Girlitze, ein Pärchen Grünspechte an einem Obstbaum, 6 Hasen und 3 Wildkaninchen.
Liebe Grüße,
Carsten


  • #4

Hans-Peter Querbach (Freitag, 29 Mai 2015 18:13)

Hallo, ich habe eben in Oberwalgern am Teich bei der Linde zwei Wachoderdrosseln beobachten können.


  • #5

Daniela Schwarzer (Freitag, 29 Mai 2015 21:42)

- Mittwoch Vormittag habe ich gut eine Stunde lang unsere Jungstörche beobachtet, allen 3 scheint es gut zu gehen :) Währenddessen konnte ich auch 1 Fuchs, 2 Hasen, 1 Maikäfer, Raben, Wachholderdrosseln, Rotmilan, Bachstelze, 2 Enten sowie 1 Nilgans erblicken.

- im Wald waren junge Blaumeisen am Ausfliegen; 1 Reh auf dem Weg zwischen Fronhausen + Salzböden, Mittel- u. Grünspecht

- letzten Freitag im Wald: 1 Reh, 1 Schmalreh, Feldhase


Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr zur NAJU Fronhausen