Beobachtungen April 2016

  • Stefan Wagner (Freitag, 01 April 2016 17:41)

    Hallo,
    nach einem Tag und einer Nacht mit massiven Niederschlägen hat es doch einige nasse und überflutete Wiesen gegeben. Gerade im Bereich der Zwester Ohm im Ebsdorfergrund standen heute weite Bereiche unter Wasser.
    Die Niederschläge haben auch einige Zugvögel zum Zwischenstopp animiert. So konnten heute im Fronhäuser Ried folgende Vogelarten beobachtet werden:
    2 Rotschenkel
    5 Waldwasserläufer
    2m 1w Schnatterente
    1m Krickente

    Auch sonst waren einige interessante Beobachtungen im Landkreis zu machen. An der Arlle bei Roßdorf hält sich seit gestern ein sehr selten zu beobachtender Seeregenpfeifer auf. Außerdem dort heute auch 15 Große Brachvögel, viele weitere Limikolen und Enten.
    Mittlerweile tummeln sich im Bereich der Lahn auch einige Rauchschwalben und vereinzelt auch die ersten Mehl- und Uferschwalben.
    Ab morgen soll es deutlich wärmer werden und dann kommen viele Vögel aus dem Süden durchgezogen. Es bleibt spannend.
    Auch die Amphibienwanderung ist im vollen Gange. Jetzt auch vermehrt Erdkröten!

    Liebe Grüße
    Stefan

  • #2

    Daniela Schwarzer (Donnerstag, 07 April 2016 12:47)

    - Vergangene Woche die ersten Bachstelzen erblickt :)
    - 6 St. Rehwild an der Landstraße Ri. Odenhausen
    - Spechte hörbar im Wald. Desweiteren balzende Meisen, Milane, Buchfinken u. Eichelhäher
    - 5 St. Rehwild letzten Samstag im Gemeindewald

  • #3

    Daniela Schwarzer (Montag, 11 April 2016 15:18)

    Gestern am "Martinsweiher"
    - brütendes Schwanenpaar
    - 3 Paare Graugänse, Nilgans, Haubentaucher, Stock- u. Reiherenten, Kormorane, Blässhühner
    - Hänsel war allein am Nest; 3 Nistkästen sind offenbar von Turmfalken besetzt
    - 3 Kanadagänse überquerten den Weiher; 1 landete
    - das Wasser steht recht hoch in den Weihern und Bäume sind entfernt worden, sieht kahl aus!

    - auf der Par Allna bei der Kläranlage brütet ebenfalls ein Schwanenpaar
    - 2 Rehe, Grünspecht, Rotkehlchen u. Eichelhäher im Gemeindewald

  • #4

    Carsten Busse (Mittwoch, 13 April 2016 09:22)

    Hallo,
    bei der Fa. Schneider heute Morgen 4 jagende Mauersegler.
    L.G.
    Carsten

Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr zur NAJU Fronhausen