Beobachtungen November/Dezember 2017

  • Andreas Wohnig (Freitag, 22 Dezember 2017 16:22)

    Heute um kurz nach vier ein großer Trupp Kraniche tief über Roth Richtung Norden!? Hatte den Eindruck, dass sie irgendwo Richtung Wenkbach/Argenstein niedergehen, da ihre Rufe sehr schnell verstummten. Hatte keine Möglichkeit zur Überprüfung. Hat jemand was beobachtet?
    Viele Grüße und schöne Weihnachten

  • #2

    Stefan Wagner (Sonntag, 24 Dezember 2017 09:09)

    Hallo,
    gestern rasteten ca. 130 Kraniche östlich des Schenkenwäldchens. Im Moment sind einige Kraniche im Kreis unterwegs. Ob es sich dabei um Zuzügler aus dem Nordosten handelt oder evtl. bereits erste Rückzieher, aufgrund der warmen Südströmung ist unklar.
    Liebe Grüße Stefan

  • #3

    Daniela Schwarzer (Montag, 25 Dezember 2017 14:41)

    - Silberreiher zw. Niederwalgern und Fronhausen
    - Freitag Nachmittag zwei Kranichzüge Richtung Nord-Ost (??)
    - 2x Rehwild, männl. Dompfaff und Kohlmeisen im Gemeindewald
    - Samstag weiterer Kranichzug Ri. Norden. 5-6 Kraniche kreisten bei Sichertshausen; flogen dann Ri. Süden

Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr zur NAJU Fronhausen