Beobachtungen Juni 2014

  • Andreas Wohnig (Dienstag, 03 Juni 2014 21:04)

    Auch bei uns ist die gesamte Blaumeisenbrut tot, sehr schade, denn 6 bereits befiederte Küken lagen im Nest.
    Heute abend wieder mal zwei Störche auf der Wiese zwischen Roth und Argenstein beim Rasten und Putzen (Peer und Angela?)
    Schöne Grüße

  • #14

    Miriam Wagner (Freitag, 06 Juni 2014 16:13)

    Hallo :-)

    Jesper entdeckte gerade einen Weißstorch, der sehr lange über unserem Hof kreiste...
    Ansonsten sind wir umgeben von
    einer Vielzahl Rauchschwalben und gelegentlich ein paar Mehlschwalben.

    Sonnige Grüße,
    Miriam

  • #15

    Carsten Busse (Freitag, 06 Juni 2014 21:44)

    Hallo,
    auf einer frisch gemähten Wiese an der Lahn bei Odenhausen machten heute Nachmittag 9 Graureiher ein Picknik.
    An der Salzböde konnte ich unter anderem die Verfolgungsjagt zweier dicht über der Wasserfläche fliegender Eisvögel
    und eine badende Blaumeise beobachten.
    Liebe grüße,
    Carsten

  • #16

    Andreas Wohnig (Sonntag, 15 Juni 2014 13:14)

    Hallo,
    großes Storchentreffen bei Roth: am Donnerstag- und Freitagmorgen 6 bzw. 7 Weißstörche auf abgemähter Wiese kurz hinter Roth Richtung Argenstein. Große Heuballen dienten als Rastplatz. Gestern in unserem Garten zwei Taubenschwänzchen beim Nektarschlürfen auf Kartäusernelken.
    Viele Grüße

  • #17

    Miriam Wagner (Dienstag, 24 Juni 2014 20:26)

    Moin moin
    Herzliche Grüße aus dem tollen Nordfriesland! Die Vogelvielfalt ist hier ja einfach unglaublich, besonders an dem angrenzenden Vogelschutzgebiet Hauke-Haien-Koog. Aber auch viele Feldhasen tummeln sich hier - auch gerne unter unsrem Fenster.
    Mein besonderes Highlight war gestern auf dem Weg nach Nordstrand zweimal einen FASAN zwischen dem Schafen.

Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr zur NAJU Fronhausen