Beobachtungen September 2014

  • Anja Röder (Dienstag, 02 September 2014 21:40)

    Hallo,
    heute haben sich unsere Rauchschwalben verabschiedet. Nachdem sich in der vergangenen Woche schon einige auf den Weg gemacht haben, sind nun auch die letzten beiden Rauchschwalben nicht mehr da. GUTE REISE!

    Gruss Anja

  • #2

    Daniela Schwarzer (Donnerstag, 04 September 2014 16:56)

    Vergangenen Montag hielt sich am hellichten Nachmittag ein weibliches Reh (Ricke) mit Zwillingskitzen nahe der Grillhütte auf

    Wespen- und Kreuzspinne, Turmfalkenpaar kreisend am Himmel; Grünspecht der von 2 jungen Amseln eskoriert wurde - interessantes Bild!

    Di.: junge Bachstelzen, Kleiber und wieder das Reh, diesmal mit nur einem ihrer Zwillinge

    Heute: Rotschwänzchen, Grasfrosch (?) mitten auf dem Waldweg Ri. Salzböden höchtens 3 - 4 cm klein

  • #3

    Stefan Wagner (Donnerstag, 25 September 2014 08:14)

    Hallo,

    gestern um kurz vor 18.00 Uhr zogen die ersten 24 Kraniche über den Sportplatz Fronhausen nach SW. Der Herbst ist da!

    Liebe Grüße
    Stefan

Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr zur NAJU Fronhausen